SPD TELTOW-FLÄMING
DEN LANDKREIS BEWEGEN!

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Teltow-Fläming

Wir haben uns getraut! Am 12.09.2016 hat sich in Luckenwalde - nach intensiver Vorarbeit vieler Beteiligter - eine Arbeitsgruppe Sozialer Frauen konstituiert. 

Ulrike Schwenter ist die neue Vorsitzende, Karoline Müller und Evelyne Neumann die Stellvertreterinnen. Mit den vier Beisitzerinnen Dietlind Biesterfeld, Claudia Vieluf und  Nadine Wache ist der Vorstand komplett.

Wir freuen uns darauf mit Frauen aus Teltow-Fläming für Frauen in Aktion zu treten. Wir planen monatliche Treffen sowie Schwerpunktveranstaltungen - Gleicher Lohn für gleiche Arbeit; Ist Altersarmut weiblich? sind Themen, die uns sehr am Herzen liegen! Wir können uns auch sehr gut offene Treffen vorstellen, in denen wir einfach da sind und den Frauen aus Teltow-Fläming zu Hören, wo der Schuh drückt !

In Vorfeld haben uns einige Frauen und auch Männer gefragt, warum es überhaupt noch eine ASF geben muss - hier die einige gute Gründe: 

  • die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung zu bringen und die politische Mitarbeit der Frauen in der Partei so zu stärken, dass die politische Willensbildung der Partei gleichermaßen von Männern und Freuen getragen wird.
  • Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut zu machen, zur Änderung des gesellschaftlichen Bewusstseins beizutragen und weitere Mitglieder zu gewinnen.
  • im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durch zu setzten.
  • Frauen für Frauen funktioniert

Falls Sie/Ihr Lust habt - wir werden die Termine rechtzeitig bekannt machen und freuen uns über jede Frau!