Der geplante Ausbau des Produktionsstandortes Luckenwalde des Feuerwehrgerätehersteller Rosenbauer zeigt die Attraktivität des Industriestandortes Teltow Fläming und ist eine Chance für Luckenwalde und die gesamte Region. Als größter industrieller Arbeitgeber der Stadt ist der Ausbau aus wirtschaftlichen Gründen und für den Arbeitsmarkt der Region absolut zu begrüßen.

Land unterstützt Teltow-Fläming beim Ausbau der Schulen mit 2,9 Millionen Euro Das Land Brandenburg stellt insgesamt 70 Millionen Euro für den Ausbau von Schulen in öffentlicher Trägerschaft zur Verfügung. Damit können Neubauten, Umbauten und Ergänzungsbauten bezuschusst werden. Der Landkreis Teltow-Fläming erhält insgesamt fast 2,9 Millionen Euro für die Grundschule in Werbig, die Grundschule „Geschwister Scholl“ in Jüterbog, die Oberschule in Dahme/Mark sowie für die Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“ in Ludwigsfelde.

SPD-Politiker Lehmann und Stohn freuen sich über 4 Millionen Fördermittel Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) hat am Donnerstag, den 7. Juli, bekannt gegeben, welche Projekte durch das Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ gefördert werden. Bei 18 geförderten Projekten profitiert Brandenburg gleich zweimal: In Wittenberge soll der historische Empfangssaal im Bahnhof saniert und in Luckenwalde kann das ehemalige Stadtbad zu einem Kreativzentrum entwickelt werden.

Auch in der sitzungsfreien Zeit nehmen Bundestagsabgeordnete Termine wahr. So Sylvia Lehmann (SPD), deren Sommertour durch Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald und Lübbenau führt. Mit ihrem Sylvia-Mobil besucht die Abgeordnete in der Zeit vom 11. bis 22. Juli 2022 verschiedene Firmen, Betriebe und Vereine. Schwerpunktmäßig stehen in der ersten Woche landwirtschaftliche Betriebe in Dahme-Spreewald, Campingplätze und Kleingartenvereine auf dem Programm. Auch ein Besuch bei Rolls Royce in Dahlewitz ist vorgesehen.

Für die Wahlkreisbüros der Bundestagsabgeordneten Sylvia Lehmann in Zossen (Wünsdorf) und Luckenwalde wird ab August ein/e neue/r Wahlkreismitarbeiter/in mit ca. 30 Wochenstunden gesucht. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Planung, Koordinierung und Umsetzung der lebendigen Wahlkreisarbeit zur Umsetzung der politischen Ziele der Abgeordneten vor Ort. Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes/noch laufendes Studium. Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 20. Juli 2022 mit dem Betreff „Bewerbung Wahlkreis“ an die E-Mail sylvia-lehmann.ma01@bundestag.de zu richten. Hier finden Sie die vollständige Stellenausschreibung: Stellenausschreibung_Wahlkreismitarbeiter_in_2022_06_23

Erik Stohn mit 93 Prozent zum neuen Vorsitzenden gewählt – Vorstand jünger und weiblicher „TF steht für mich für Tatendrang und Fortschritt.“, so begann der neugewählte Vorsitzende der SPD Teltow-Fläming Erik Stohn am vergangenen Samstag auf dem Unterbezirksparteitag in Großbeeren seine Bewerbungsrede. Unter diesem Credo will die SPD den Landkreis mit einem neuen Führungsteam gestalten. Denn auch am bisherigen Erfolg Teltow-Flämings hat die SPD einen großen Anteil. Um das zu erreichen, war es Stohn wichtig ein Team zusammenzustellen, dass alle Regionen des Landkreises verkörpert, Frauen wie Männer, neue wie erfahrene Personen einzubinden. Neben Erik Stohn aus Jüterbog besteht der neue Read more

Mit der gestrigen Stichwahl hat der Landratswahlkampf in Teltow-Fläming ein Ergebnis gefunden. Bei aller verständlicher Trauer über die Wahlniederlage unserer Kandidatin Dietlind Biesterfeld freuen wir uns, dass die neue (und alte) Landrätin durch eine Entscheidung der Wählerinnen und Wähler in das Amt gefunden hat und nicht durch den Kreistag bestimmt werden musste. Die gesamte SPD Teltow-Fläming dankt Dietlind Biesterfeld für Ihren engagierten und beherzten Wahlkampf. Dietlind hat gezeigt, dass sie für unseren Landkreis brennt und für seine Zukunft arbeiten will. Damit hat sie 45 Prozent der Wahlberechtigten in Teltow-Fläming zu Recht überzeugt. Für diese Zustimmung wollen wir uns herzlich bedanken Read more

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 10. Oktober findet die Stichwahl um das Amt der Landrätin für Teltow-Fläming statt. Wir haben bis hier her stark für einen Erfolg gekämpft und haben auch durch die Arbeit vieler engagierter Menschen die Stichwahl erreicht. Ich danke auch Ihnen sehr für Ihre Stimme und Ihr bisheriges Vertrauen in mich und meine Ideen! Nun zählt es! Ich habe den unbedingten Wunsch für alle Menschen das Beste in unserem schönen Teltow-Fläming zu erreichen. Alle Themen, die mich antreiben und für die ich mich jederzeit stark machen werde, finden sie hier: https://dietlind-biesterfeld.de/ Dafür brauche ich nun allerdings noch Read more